iZi Modular Konzept

Neu – iZi Modular i-Size

Das Konzept für Auto-Kindersitze von BeSafe

3i1_collage
Das iZi Modular Konzept besteht aus einer ISOfix Basisstation, einer Babyschale und einem Kindersitz bis zum ca. 4. Altersjahr. Speziell am Konzept ist, dass die Basisstation sowohl für die Babyschale als auch für den nächsten Sitz verwendet werden kann. Sie investieren also nur einmal in eine Basisstation! Weiter bietet der 2. Sitz genügend Platz, um bis zum 4. Altersjahr rückwärts gerichtet Autofahren zu können.

 

 

iZi Modular ist nach der neuen i-Size Norm getestet und zugelassen

iZi Modular ist gemäss der neusten Norm UN R129 (i-Size) zugelassen. i-Size ist der neue EU-Standard, der höhere Anforderungen punkto Sicherheit, vor allem bei Seitenaufprallen verlangt.

Die einzelnen Komponenten

Die Modular Basis kann sowohl für die Babyschale iZi Go Modular als auch für den Kindersitz iZi Modular verwendet werden.

Die iZi Go Modular Babyschale wird bis ca. dem 1. Altersjahr verwendet. Die Schale lässt sich mit dem 3-Punkt Gurtsystem oder mit der Basisstation befestigen.

Der iZi Modular kann ab dem 5. Monat bis zum ca. 4. Altersjahr eingesetzt werden. Der iZi Modular wird in Kombination mit der Basisstation befestigt. Der iZi Modular kann rückwärts oder vorwärts gerichtet verwendet werden. BeSafe empfiehlt, Kinder bis mindestens zum 3 Altersjahr rückwärts gerichtet mitfahren zu lassen.

BeSafe iZi Modular – Ein Konzept ab Geburt bis zum 4. Altersjahr